Bayer 04 Leverkusen

Geschichte nationale Bilanz internationale Bilanz
Trainer   Hymne

Die Vereinshymne


In unserer Stadt, da gibt es viel zu sehn
Viel zu entdecken, zu erleben, zu verstehn
Nicht in Köln und Düsseldorf, nein hier sind wir zu Haus
Kommt doch mal vorbei und findet’s selber raus

In unserer Stadt, da ist der Sport ne Macht
Haben Meister und Medaillen vorgebracht
Olympiasieg, UEFA Cup, ja das hatten wir schon
Doch unsre große Liebe lebt in unserm Stadion

Zwischen Bayerwerk und Wasserturm, an Wupper, Dünn und Rhein
Da schlägt unser Herz für unseren Verein

Leverkusen, wir sind die Macht am Rhein
Leverkusen, und das wird immer so sein
Mit dem Kreuz auf der Brust, mit Herz und Gefühl
Stehen wir zu dir, Bayer 04
Leverkusen, wir sind die Macht am Rhein
Leverkusen, und das wird immer so sein
Denn auch in schweren Zeiten, und tust es noch so weh
Werden wir dich begleiten unseren SVB

Denn ihr tragt unseren Namen in die Welt
Ihr steht für alles das, was uns zusammen hält
Der Fußball lässt uns hoffen, trauern oder freun
Gibt alles was ihr habt und wir sind euch ewig treu

Leverkusen, wir sind die Macht am Rhein
Leverkusen, und das wird immer so sein
Mit dem Kreuz auf der Brust, mit Herz und Gefühl
Stehen wir zu dir, Bayer 04
Leverkusen, wir sind die Macht am Rhein
Leverkusen, und das wird immer so sein
Denn auch in schweren Zeiten, und tut es noch so weh
Werden wir dich begleiten unseren SVB

Vom Plastikclub zur Werkself, das war kein leichter Weg
Doch wir halten zusammen, was niemals untergeht
Was ewig lebt

Leverkusen, wir sind die Macht am Rhein
Leverkusen, und das wird immer so sein
Denn mit dem Kreuz auf der Brust, mit Herz und Gefühl
Stehen wir zu dir, Bayer 04
Leverkusen, wir sind die Macht am Rhein
Leverkusen, und das wird immer so sein
Denn auch in schweren Zeiten, und tut es noch so weh
Werden wir dich begleiten unseren SVB